Die Startseite anlegen

Du hast die Contao Installation abgeschlossen und kannst jetzt deine Startseite erstellen. Hierzu werden lediglich drei Schritte benötigt: Ein Theme mit Seitenlayout anlegen, den Webseiten Startpunkt mit deinem Seitenlayout verknüpfen und abschließend die Startseite mit Inhalten erstellen.

Ein neues Theme anlegen

Zunächst benötigst du ein Contao Theme. Beim ersten Aufruf des Theme-Manager nach der Installation sollten noch keine Themes existieren. Das Theme erstellst du über das Icon Neu Neu. Weitere Informationen hierzu findest du unter Themes konfigurieren.

Für unser erstes Theme sind hier lediglich die Angaben Theme-Titel und Autor notwendig. Als Beispiel erstellen wir ein Theme mit Namen Demo. Im Anschluss kannst du hier jederzeit dein vorhandenes Theme verwalten und Änderungen vornehmen.

Neues Theme im Theme-Manager

Ein neues Seitenlayout im Theme anlegen

Du musst nun ein Seitenlayout innerhalb deines Themes anlegen. Die Einstellungen erreichst du über das Icon Die Seitenlayouts des Theme bearbeiten für Seitenlayouts.

Die Seitenlayouts des Themes aufrufen

Ein Theme kann mehrere Seitenlayouts beinhalten. Dein erstes Seitenlayout erstellst du über das Icon Neu Neu.

Neues Seitenlayout anlegen

Das Seitenlayout konfigurieren

Du befindest dich jetzt in den Einstellungen für Seitenlayouts. Setze hier lediglich den Titel (z. B. auf Standard) und wähle jeweils im Bereich Zeilen und Spalten die erste Option aus (»Nur Hauptzeile« bzw. »Nur Hauptspalte«).

Die weiteren Einstellungen kannst du einfach übernehmen und bestätigst deine Angaben mit Speichern und schließen. Die Einstellungen eines Seitenlayouts kannst du nachträglich jederzeit ändern.

Das Seitenlayout konfigurieren

Den Startpunkt einer Webseite anlegen

Wechsle im Bereich Layout zur Seitenstruktur und wähle das Icon Neu Neu. Im Anschluss fragt Contao dich nach der Position. Übernehme jetzt den Vorschlag, den Contao anbietet.

Die Seitenstruktur konfigurieren

Du befindest dich jetzt in den Seiteneinstellungen. Setze hier lediglich folgende Angaben:

Einstellung Wert
Seitenname z. B. Meine Demo Webseite
Seitentyp Auswahl »Startpunkt einer Webseite«
Sprache de
Sprachen-Fallback Option aktivieren
Ein Layout zuweisen Option aktivieren
Seite veröffentlichen Option aktivieren

Das Seitenlayout im Startpunkt einer Webseite auswählen

Wenn du die Option Ein Layout zuweisen aktivierst, erhältst du eine Auswahl der bestehenden Seitenlayouts per Theme. In unserem Beispiel also das Seitenlayout Standard des Themes Demo.

Ein Layout zuweisen

Bestätige deine Angaben über die Schaltfläche Speichern und schließen. Deine Seitenstruktur sollte nun so aussehen:

Die Seitenstruktur mit Startpunkt einer Webseite

Du kannst mit Contao innerhalb einer Installation mehrere Webseiten erstellen und pflegen. Diese werden jeweils unter separaten Startpunkten gelistet. Auch wenn du nur eine einzelne Webseite pflegen möchtest, musst du dazu zunächst ein Seite vom Typ Startpunkt einer Webseite erstellen.

Die Startseite anlegen

Du kannst dir nun in der Seitenstruktur deine eigentliche Startseite erstellen. Klicke hierzu auf das Icon Neu Neu in der Seitenstruktur. Contao fragt dich hier nach der Position, an welcher deine neue Seite hinzugefügt werden soll. Wir möchten die neue Seite »unterhalb« der bestehenden Seite vom Typ Startpunkt einer Webseite einfügen.

Position der Seite festlegen

Anschließend befindest du dich wieder in den Einstellungen dieses Seitentyps. Wir setzen für unser Beispiel nur die relevanten Angaben. Wie immer kannst du diese zu jedem Zeitpunkt ändern.

Einstellung Wert
Seitenname Willkommen
Seitenalias index
Seite veröffentlichen Option aktivieren

Die Liste in der Seitenstruktur sollte nun wie folgt aussehen:

Liste der Seitenstruktur

Der Eintrag index für den Seitenalias sollte nur für deine eigentliche Startseite herangezogen werden. Deine weiteren Seiten kannst du den Wünschen entsprechend benennen: z. B. »kontakt« oder »impressum«.

Den Artikel der Startseite bearbeiten

Wähle in der linken Navigation im Bereich Inhalte den Link Artikel. Mit der Auswahl Alle umschalten erhältst du die untere Darstellung. Contao hat unterhalb deiner Startseite einen Artikel mit gleichem Namen erstellt. Wähle im Artikel das Icon Bearbeiten für Artikel bearbeiten zur Erstellung neuer Inhalte aus.

Den Artikel bearbeiten

In der obigen Listendarstellung wird der Artikel ausgegraut dargestellt, u. a. auch das Augen Symbol. Du könntest den Artikel bereits jetzt veröffentlichen oder zunächst mit den folgenden Schritte weiter machen.

Neue Inhalte im Artikel erstellen

Du befindest dich nun im Bereich Inhaltselemente des Artikels. Wähle das Icon Neu Neu, um ein neues Inhaltselement zu erstellen. Contao fragt dich nach der Position, an der das Inhaltselement eingefügt werden soll. Wähle hier die Auswahl, die Contao vorschlägt.

Über den Elementtyp können die verfügbaren Inhaltselemente selektiert werden. Die Voreinstellung ist vom Typ Text. Für unser Beispiel befülle hier lediglich die Angaben Überschrift und Text und bestätige mit Speichern und zurück.

Das Inhaltselement Text

Den Artikel veröffentlichen

Ist der Artikel in der Listendarstellung noch ausgegraut (u. a. auch das Augen Icon), hast du den Artikel noch nicht veröffentlicht. In diesem Status werden die Inhalte des Artikels auf deiner Seite dann einfach nicht angezeigt.

Zur Veröffentlichung des Artikels wähle das Augen Icon aus. Anschließend wird das Icon Veröffentlichen grün angezeigt. Jetzt kannst du deine Webseite im Browser aufrufen.

Artikel veröffentlichen